© 2019 Dierk Gerken

Skills

Art Direction // Konzeption

Grafikdesign // Illustration

Corporate Identity // Branding

Webdesign // Webprogrammierung

Keyvisuals // Logoentwicklung

Composing // Bildretuschen

POS // POI Entwicklung

Packaging // Dummybau

Reinzeichnung // Druckabwicklung

Bildkonzeption // Fotoregie

Tools

Photoshop CC // InDesign CC // Illustrator CC // Muse CC

 

Premiere CC // After Effects CC // Edge Animate CC // Flash CS 6 // Dreamweaver CS 6 //Audition CS 6


MS-Office // Grundkenntnisse in HTML und CSS

BIOGRAPHY

Dierk Gerken

Born near Cologne.
Lives and works in Cologne and Düsseldorf.

My constant curiosity in all graphic and design disciplines for new and interesting things continues. And this already before my training as a graphic draughtsman with analog working methods until today as an art director with digital programming for web design. Multidisciplinary with focus on typography and illustration, I create unusual design concepts for digital and print media.

My passion for graphic design was influenced early on by Surrealism and the Bauhaus. I drew my self-portrait for the kindergarten in homage to Dali and Max Ernst. The first machine and robot designs were influenced by intensive comic studies, science fiction literature and the TV series ORION, STAR TREK, so actually nothing special...

Dierk Gerken

Geboren in Wesseling bei Köln.

Lebt und arbeitet in Köln und Düsseldorf.

Meine stete Neugier in allen grafischen und gestalterischen Disziplinen auf Aktuelles und Neues hält an. Und das schon vor meiner Ausbildung zum Grafischen Zeichner mit analoger Arbeitsweise bis heute zum Art Director mit digitaler Programmierung für Webdesign. Multidisziplinär, mit Fokus auf Typografie und Illustration, entwerfe ich ungewöhnliche Gestaltungskonzepte für Digital- und Printmedien.

Meine Leidenschaft für grafische Gestaltung wurde schon früh von Surrealismus und dem Bauhaus geprägt. Mein Selbstporträt für den Kindergarten zeichnete ich als Hommage an Dali und Max Ernst. Die ersten Maschinen- und Roboterentwürfe wurden von intensiven Comic Studium, Science Fiction Literatur und den TV-Serien ORION, STAR TREK geprägt, also eigentlich nichts Besonderes …